Coaching

Wenn sich Dein Pferd und Du nicht mehr richtig verstehen ...




... ist es natürlich möglich, dass Ihr das einfach so hinnehmt und damit lebt. Besser ist jedoch zu hinterfragen, was da los ist, in Eurer Zwischen-Pferd-Menschlichen Beziehung.   Da in diesem Team meist die Pferde ehrlicher sind als wir Menschen, geht das ohne Hilfe von aussen meist nicht.


Und hier komme ich ins Spiel, Euch den Weg wieder aufeinander zu statt voneinander weg zu zeigen.  


Es gibt heute sehr viele Kurse und Angebot, die sich mit dem Thema der Kommunikation befassen. Gelernt habe ich von den allerbesten Lehrmeistern: Islandpferden, direkt aus Island.  Sie sind unverdorben von Handling und ihrer Seele und zeigen uns den Weg.  Das Erkennen ist eine ganz andere Sache und hat viele Jahre gedauert. Also nix, was man ineinem Kurs auf die Schnelle mal lernt, um ein akutes Problem zu lösen.  


In unseren Gesprächen und Mails sagt Ihr mir Euer Problem und ich werde - in Euren Augen - teilweise unspektakuläre Fragen stellen.  Vielleicht brauche ich Fotos, vielleicht auch mal ein Video - das Thema ist viel zu individuell, als dass einfach ein "roter Faden" da als Wegweiser dienen kann.   


Bis Corona war diese Arbeit eher meine mit persönlichem Kontakt zu Ross und Reiter, durch Corona war ich gezwungen, über meine Schatten zu springen und über online-Medien mit Euch Kontakt zu halten und Eure Probleme zu erfragen. Hin und wieder fehtl mir der Input von Eurem Pferd, aber meist genügt das Gespräch mit Euch, das Problem zu erkennen.   Um es zu lösen seid letztlich nur Ihr beiden gefordert, natürlich betreut von mir.


Ich würde mich über Euer beider Vertrauen freuen und stehe für einen ersten Mailkontakt - natürlich kostenlos - zu Eurer beider Verfügung.  Ich freue mich auf Eure Kontaktaufnahme






FAQ zum Coaching


In welcher Form findet das Coaching statt ?
Ich selbst bevorzuge einen Erstkontakt per E-Mail, in welcher Ihr Euer Problem in kurzen Sätzen einmal schildert.  Hierzu antworte ich Euch in der Regel innerhalb von 48 Stunden per Mail.


Und biete dann - falls ich helfen kann - an, dass wir einmal miteiander Telefonieren. Ab hier wirds leider kostenfplichtig für Euch, aber letztlich wollt Ihr ja meine Hilfe.  


Das Coaching wird wie folgt abgerechnet:

Telefonate von 30 Min.     EUR 20,00

Telefonate von 60 Min.     EUR 30,00


   

Nach oben