Corona-Hilfe


Wie befürchtet, steht ein neuer - erstmal "nur" Shutdown ab 02.11.2020 bevor
Und noch ist nicht sicher, ob der Reitunterricht weitergehen kann
(die Gesetzeslage ist da sehr unklar, was den Individualsport angeht und die FN - Reiterliche Vereinigung - wird versuchen, die bestmögliche Lösung zu erreichen, was dauern kann)

Da es gerade in den Wintermonaten immer ein harter Überlebenskampf ist, brauchen wir - die Pferde und ich - jetzt Eure Hilfe und ich habe mir etwas überlegt:

Reitgutschein zum späteren Selbernutzen
Ihr wolltet in Kürze mit dem Reiten bei uns beginnen ? Und seid von Corona gestoppt worden ?
Oder Eure laufende Reitkarte läuft in Kürze aus und Ihr wolltet diese ohnehin verlängern ?
Dann unterstützt uns doch bitte in dieser schwierigen Zeit und kauft bereits jetzt einen Reitgutschein oder eine neue Reitkarte
(möglich für Einzelstunden - EUR 20,00, als 5er-Karte - EUR 90,00 - oder 10er-Karte - EUR 165,00)
Der Gutschein hat 1 Jahr Gültigkeit und ist in Absprache auch übertragbar


(Zweckgebundener) Geschenkgutschein
der uns kleinen Reitschulen im 2. oder auch späteren Lock- und/oder Shutdown über Wasser halten helfen soll

Wie läuft das ab ?
Nette Menschen, die uns und unsere Arbeit mögen, spendieren für einen unbekannten Dritten
einen Reitgutschein (zB 5er-Karte als Einstieg)
Zweckgebunden heisst, dass der "Spender" sagen kann, wem wir diesen aushändigen
(zB Familien, wo mehr als 1 Kind reiten möchte, Rentnerin, die gerne nochmal auf ihre alten
Tage aufs Pferd möchte, oder für 5 Neulinge ist die Schnupperstunde kostenlos oder der Gutschein ist neutral und es bleibt uns überlassen, den passenden Emfpänger zu finden oder oder )


Oder ganz einfach - alle Jahre wieder - unser Geschenkgutschein zum Weihnachtsfest


Ich kann nur bitten und hoffen, dass Ihr uns - mich und die Isländer vom Frieslandhof - in dieser schwierigen Zeit nicht alleine lasst.  Und freue mich über Eure Kontaktaufnahme.

Nach oben