Tiere auf dem Hof

alle anderen TIERE AUF DEM HOF

 

Hier findet Ihr zuerst die News rund um die Tiere und weitere Informationen:

Neu am Hof: Murmels Katzenfreundin Maulwurf mit ...

  (Mit Klick aufs Foto gibts mehr Infos)


 

Der Frieslandhof ist ein Paradies für Tiere und tierliebe Menschen. Und da hierzu weitaus mehr als "nur" Pferde zählen, beherbergt unser Hof natürlich auch einige anderen bauernhofüblichen Tiere und weitere kommen in Kürze hinzu.

Katzen-Management

   
Chefin "Emil" bzw. Emily                   Chef Murmel                                               Tante Lisa               

Ein Wurf Jungkatzen aus der Nachbarschaft, wild aufgewachsen, hat gemeinsam mit der Mutter im Herbst 2015 Einzug bei uns gehalten. Die Mutterkatze ist wieder ins alte Zuhause zurück, die "Jungen" sind geblieben und geniessen ihr Leben und bringen hin und wieder auch Freunde mit zu Besuch ...

 
Chefin Emil (Emely)          


               
Lisa mit Freundin aus der Nachbarschaft (sorry an die Nachbarin, hatte sie tatsächlich mit Murmel verwechselt *lach)

Nicht fehlen darf natürlich der Weckruf des Hahns und die frischen Eier und so war im März 2015 Herr Fridolin samt Gefolge (6 Hennen) bei uns eingezogen und leben freilaufend auf dem Hof. Leider ist ein Großteil der Hühner Fuchs und Marder zum Opfer gefallen, so dass wir den Bestand in 2017/18 neu aufbauen müssen.

Chef Rokko mit Gefolge ...

 

     
                                                                   für die Kleinsten gibts ein Minipony :-)

und natürlich die beiden Hofhunde Tammi und Moritz, 2 Tierschutzhunde aus Griechenland, die mich bereits seit vielen Jahren auf meinen Wegen begleiten und tagsüber ihr Revier im Garten haben.

  

 

 

 

in memorian

einige sind verstorben, andere einfach spurlos verschwunden ... Ihr wart etwas ganz Besonderes und werdet immer einen Platz in meinem Herzen haben ...

       
Stammvater Max, +2012                                            Herzens-Hofkater Brandy +10/2018                                             Kater Peterle, verschwunden im Winter 2016

           
Rubin ... fiel im April 2017 dem Marder zum Opfer                            Oskar +11/2018                                              Gastkater "Storker" ... spurlos verschwunden

 
zugelaufener Pickel ... spurlos verschwunden im März 2019                                Kücken 2019 ... Marderraub in 05/2019

 

Wichtige Menschen & Tiere in meinem Leben

die eine ganz besondere Rolle in meinem früheren Leben in Wiesbaden oder im Hunsrück gespielt haben:

Tammi ... meine Hündin aus Santorin
vom Tierschutzverein Santorini e.V.

16 lange Jahre hast Du mich begleitet, warst in glücklichen und sehr traurigen Momenten immer an meiner Seite und hast mich und all meine Ideen immer tapfer "ertragen". Als Familien- und Hütehund hast Du Deine Aufgabe gerne an der Seite von meiner Mama wahrgenommen, hast hier gezeigt, wie sensibel und einfühlsam Du sein konntest. Fürs Toben, Raufen und Dummheiten machen hattest Du ja mich und in Deinem 3. Lebensjahr kam dann noch Dein Ziehsohn Moritz hinzu.   Der mir mir gemeinsam Dich auf Deinen letzten Weg begleitet hat.

 
   

Fjordmix-Stute NINA

mit ihr habe ich eine schöne, aber auch prägende Zeit im Hunsrück verbracht. Prägend deshalb, weil ich nach meinem Sturz von ihr für fast 3 Jahre zum absoluten Angstreiter motiert war. Eine Erfahrung, die letztlich auch einen Schwerpunkt des Frieslandhofs geformt hat.

 

Nach oben